Beliebte Posts

Freitag, 28. April 2017

Lieblingsecke im Esszimmer


Fast hätte ich es wieder verpasst...
Nicole und Naddel möchten in diesem Monat (ja, es ist noch April!!) unsere Lieblingsecken im Esszimmer sehen!
Die zeige ich euch gerne, denn ich bin immer noch glücklich darüber, dass ich nach ca. 30 Jahren "essen in der Küche" endlich ein Esszimmer habe.


Früher gab der Platz in unserem Haus es einfach nicht her, denn bei 4 benötigten Kinderzimmern muss man irgendwo Abstriche machen! 
Die haben wir gerne gemacht, aber jetzt ist  es auch schön, die ehemaligen Kinderzimmer neuen Bestimmungen zuführen zu können.
Hier nun also  unser Esszimmer: der Blick, wenn man zur Tür herein kommt.


Geht man ein Mal durchs ganze Zimmer durch bis zum Fenster und dreht sich dann herum, fällt der Blick auf meine Lieblingsecke. 


In der Nische vom Kamin steht ein großes Regal, das immer wieder anders dekoriert werden kann. An der Wand ein kleines Regal, zur Zeit stehen darauf Teelichtgläser im Frühlings-Outfit, darüber eine Hakenleiste, die auch immer wieder anders bestückt werden kann.


















Der untere Teil des Regals ist mit einem Vorhang aus Ikea-Lieblingsstoff "dekoriert", dahinter verbergen sich so notwendige Sachen wie Tortenhauben und so weiter, die aber nicht unbedingt dekorativ sind, so dass man sie gut hinter dem Vorhang verstecken kann. 
Da dieses Zimmer ein Nordzimmer ist und eigentlich nie direkte Sonne hat, habe ich in allen Ecken des Raumes Lampen und Tischleuchten und Kerzen verteilt, um das fehlende Sonnenlicht zu ersetzen und jederzeit eine gmütliche Atmosphäre zaubern zu können. 























Wir haben mit Familie und Freunden nun schon viele gemütliche und fröhliche Stunden hier verbracht und freuen uns auf viele weitere!!!







Und diesen Post  verlinke ich jetzt noch ganz schnell bei Nicole!

Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende wünscht euch

                           eure     Sabine

Montag, 24. April 2017

Me-made




Als erstes möchte ich euch herzlich danken für eure netten Worte und Kommentare zum letzten Post! Das hat mich sehr gefreut! :-)


Auch heute gibt es wieder einen Kreativ-Post!
In den letzten Wochen ist  vieles fertig geworden, was ich euch noch nicht gezeigt habe. Manches ist in den SHOP gewandert, anderes erfreut die Kleinen Wunder und ist hier geblieben! :-)
So wie diese Jäckchen, die es gleich  im  Doppelpack gab.
















Ganz rustikal fürs Sternschnüppchen, ein bisschen verspielter fürs  Kleine Wunder.
Und dies ist  Nr. 3!







Vielleicht ahnt ihr es schon,  ja,  ich werde wieder Oma :-) und freu mich wie verrückt bis zum Mond und wieder zurück! Wenn ihr das breite glückliche Grinsen  in meinem Gesicht sehen könntet... :-)
Und weil noch Wolle vom Jäckchen fürs Mini-Muckelchen übrig war, gabs  noch ein kleines Schnuffeltuch dazu...
























Für den Shop eine Babydecke im angesagten ColourblockingDesign. 
















Und ein Tuch aus tollem Farbverlaufsgarn.










Und last but not least war ich auch noch mal im Garten kreativ, also dann, wenn es gerade mal über null Grad war... :-(  (Findet ihr es auch so schade, dass wir gar keinen Frühling  haben????)















An dieser Wand stand im letzten Jahr die Blumenbank, aber ich hatte Lust auf Veränderung!
Jetzt müsste nur noch das Wetter besser werden, damit man auch endlich draußen sitzen kann!

Liebe Grüße bis zum nächsten Mal schickt euch 
 
                         eure       Sabine

Freitag, 14. April 2017

Kleiner Ostergruß für meine lieben Arbeitskolleginnen


Ich liebe es, Menschen liebevoll zu überraschen und gerade Ostern, der Sieg des Lebens über den Tod durch die Auferstehung Jesu Christi, lädt dazu ein,  Freude zu verbreiten!








Für meine lieben Arbeitskolleginnen gibt es deshalb eine kleine süße Osterüberraschung,  die sie morgen in ihren Fächern finden werden!










Nichts Großes, nur eine liebevolle Aufmerksamkeit:
Butterkekse mit Fondant-Deko gepimpt auf essbarem Ostergras!











Ich hoffe, die Freude bei den Empfangenden ist so groß wie meine beim Zubereiten!


Liebe Grüße 

                     eure    Sabine

Donnerstag, 30. März 2017

Kurzer Zwischenstop




Kurzer Zwischenstop bei  euch auf dem Weg vom Garten ins Nähstübchen...
Ich genieße es so, wenn Morgens schon die Sonne scheint und mein Wohnzimmer lichtdurchflutet  ist..., 












wenn ich nur mit einer leichten Jacke rausgehen kann und ein bisschen im Garten "kruscheln"...,
















ich genieße die Farben des Frühjahrs....,


und die Stunden im Nähzimmerchen....













 Die Häschen mit den Baumelbeinen gibts im SHOP.





Hier scheint auch heute wieder die Sonne und ich wünsche euch einen schönen Tag,

                    eure     Sabine