Beliebte Posts

Donnerstag, 3. November 2016

Viele kleine Dinge







Ich hab lange auf den "zündenden" Gedanken oder Titel für einen neuen Post gewartet...., aber es waren in der letzten Zeit eher viele kleine Dinge, die mein Leben und meinen Alltag ausgemacht haben.
Darum heute einen Post mit diesem Titel:
Viele kleine Dinge!
Zum Beispiel habe ich einen kuschelwarmen Kinderponcho für den Shop genäht! Oberstoff mit Kuschelflanell, Innenstoff mit weichem Vlies! Hält superwarm. Mit angenähtem Schal!




























Gestrickt habe ich auch, z.Bsp. dieses Tuch in warmen Beerentönen! Auch das findet ihr im Shop!


Vom Alleskönner bekam ich einen wunderschönen Herbststrauss geschenkt, das ist schön, kleine Gänseblümchen im Alltag!


















Mein Freund Martin hatte etwas ganz Besonderes für mich: 
Dieses alte Glas, an dem Stab sind innen zwei Metall-Lochscheiben befestigt, ich kann es schlecht beschreiben, auf jeden Fall diente es früher zum Sahne und Eischnee schlagen, per Hand versteht sich!










Ich hab es zweckentfremdet und mit einer Lichterkette befüllt,die findet man jetzt im November schon sehr zahlreich in meiner Wohnung, weil sie so gemütlich und heimelig sind!






















Viele kleine Dinge also, an denen ich mich in den letzten beiden Wochen erfreut habe!
Ein paar dieser kleinen Freuden habt ihr hoffentlich auch erlebt oder vielleicht findet ihr sie auch am kommenden Wochenende, immer die Augen dafür offen halten, gelle???


Habt einen feinen Abend und seid lieb gegrüßt,

                             eure    Sabine

P.S.: Ich habe einen Stapel (alter) Greengate-Kataloge hier liegen. Gegen aufgerundetes Porto und/oder eine Tafel leckere Vollmilchschokolade gerne an euch abzugeben, zum Basteln, Anschauen und genießen, zum Sammeln oder was auch immer ihr damit vorhabt! Bei Interesse einfach eine Mail an mich!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    der Poncho ist ja niedlich, wollte das kleine Wunder ihn nicht behalten?
    Und im Strauß ist ja auch ein Nadelkissen... so eins hatte ich letzten Freitag zum FFD, ich finde sie so witzig.
    Lichterketten mag ich auch sehr, ein paar dürfen hier auch schon leuchten.
    Dir einen happy friday und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, ein beleuchteter Schauumschläger! Bei mir steht auch ein lichterbekettetes Glas im Flur, allerdings spricht das Schwedisch u die Lichterkette ist batteriebetrieben vom Kaffeeröster. 😉
    Dieses Beerentuch ist wunderschön! 😍

    Novembergrüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  3. Genau diese Kleinigkeiten machewn das Leben schön. Die Idee mit dem beleuchteten Glas werde ich mir mal abgucken. Danke dafür.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    so viele schöne Dinge :)
    So richtig heimelig bei dir. Jetzt hole ich auch mal die Lichterkette hervor.
    ich hätte Interesse an den Greengate Katalogen :)
    Vielleicht können wir uns da einigen :)
    Schreibe mir doch eine Mail (fannysliebste@web.de)
    Würde mich sehr freuen. Ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, liebe Sabine!
    Das Tuch ist ja auch wieder so wunderschön. Ich liebe meins heiß und innig und das sieht genauso kuschelig aus. Lichterketten sind hier auch schon eingezogen. Das ist das schönste an dieser trüben und dunklen Zeit.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. liebe Sabine, es wirkt sehr gemütlich bei Dir mit den Lichterketten und das Poncho ist ganz toll geworden!
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen