Beliebte Posts

Dienstag, 10. Februar 2015

Kleinigkeiten

"Oma, BabyLotta is' immer danz talt...!" (ganz kalt, schon klar, oder?)
Na, das geht aber wirklich nicht. Also gab's aus der Restekiste einen kuscheligen Schal und eine warme Decke.







Schon besser!










Nur die Füßchen sind immer noch kalt, denn Socken stricken ist gar nicht meins... und dann noch so winzige...


Aufgrund extremer Schlaflosgkeit sind auch noch zwei Tücher fertig geworden.










In traumhaften Rottönen und Lieblingsrosa mit hauchdünnem schwarzen Beilauffaden.







Beide Tücher sind schon in den Shop gewandert.
Morgen kommt ein Wollpaket, ich freu mich schon auf mein neues Projekt!

Liebe Grüße 

                                                  eure      Sabine

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Sabine,
    dass Baby Lotta kalte Füße bekommt, das geht aber gar nicht! Da muß ich doch sofort paar kleine Socken stricken.
    Wie groß sind denn die Füße? Melde Dich doch bitte bei mir.
    Die Tücher sind ja super.
    Ich wünsche Dir eine gute Nacht.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Sabine,
      Kommentar ist angekommen; Baby Lotta hat bald keine kalten Füßchen mehr, sie bekommt ganz warme Söckchen von mir.
      Ganz ♥liche Grüße
      Karin

      Löschen
  2. Ahhh ja, da hast du also schon eine Sockenstrickerin gefunden. Ich wollte mich auch gerade anbieten. Auf dem Sofa in meiner Gästewohnung sitzen 5 Püppchen in verschiedenen Größen. Und alle haben Socken an, jetzt im Winter ist das doch ganz wichtig ;-).

    Ansonsten bin ich wieder mal total erstaunt, wie schnell du handarbeiten kannst.

    Wie groß ist eigentlich Baby Lotta?

    Liebe Grüße aus dem elsieland

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    leider kann ich nicht stricken, häkeln usw., bei mir müssten die Füße auch kalt bleiben...
    Aber der Schal und die Decke ist klasse. jetzt friert Lotta bestimmt nicht mehr so viel.
    Und auch Deine Tücher sind wunderbar geworden, besonders das zart rosa farbene ist wunderschön.
    Ganz liebe Grüße an Lotta, Prinzessin und Co.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    die Sachen sind wunderschön geworden! Und dann hast du noch ein Herz für die Puppenbabys ;-) .
    Hoffentlich wieder bessere Nächte(geht mir grad ähnlich) und einen wunderschönen Tag wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Meine (notgedrungene [ich würde dir ja lieber erholsamen Schlaf wünschhen!]) fleißige Sabine! Ist ja klar, Puppenbaby erkälten sich ebenso fix wie die aus Fleisch und Blut, da muss man Vorsorge betreiben.
    Wie süß!

    Auch deine Tücher sind ja echt fein.
    Ich wünsche dir einen lebbaren Tag ... deine Gisa (((0)))

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, du hast es so gut, dass du sogar die Puppen betüddeln kannst.
    Genieße es!
    Wieso Schlaflosigkeit. Es war Vollmond?!! Ansonsten habe ich mal gehört, dass
    warmes Bier helfen soll. Ich bin ja nicht so der Biertrinker, vielleicht tut es auch
    warmes Alster/Radler oder einfach eine warme Milch mit Honig kurz vorm
    Zubettgehen?!!
    Wünsche dir guten Schlaf!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,

    vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir... Du bist ja auch ordentlich fleißig ;O)

    Das Garn, das Du angesprochen hast, bekomme ich - allerdings weiß ich nicht wann. Es ist von SandnesGarn. Ein echter Traum. Das rechte Granny stammt ganz "stinknormal" aus dem Buch "Häkeln im Quadrat" ;O) - es gefällt mir auch sehr gut...

    Viele Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Ja, ja - da sieht man's mal wieder ..... Oma ist die Beste! Jetzt braucht Lotta auch nicht mehr zu frieren.
    Wunderschön sind auch deine Tücher geworden.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen