Beliebte Posts

Freitag, 2. September 2016

Kuriositäten aus dem Urlaub, niedlicher Poncho und eine nette Antwort



Hallo, meine Lieben,

wenn man (im Urlaub) mit dem Fahrrad unterwegs ist, entdeckt man Sachen, die man im Auto nie wahr nehmen würde. So auch vor kurzem im Schwarzwald.

Nr. 1:



Also wenn das so ist, dann überlege ich mir das mit dem Sport doch noch mal. Siebzehnkommafünf Minuten! - das geht doch, oder??? 
Am besten ist ja noch das "komma fünf"!!!!!! 17 Minuten ist Müll, die komma fünf bringen es erst!!!!!!!!!!!!! :-)))

Nr. 2: 


Der Blitzer in der Fußgängerzone, direkt vor der Eisdiele! :-) "lol" Wir haben drei Mal hingeguckt!!!!!!!!!!!! Der steht tatsächlich da! 


Und wenn man mit dem Fahrrad aus Versehen 20 fährt, hat man Pech, dan macht es "wutsch", Foto im Kasten! :-))

Aber mein absoluter Hit war und ist dieses Schild! :-))) :-)))


Ich hab mich gar nicht wieder eingekriegt:
Klaus Kotz, Qualität, der man vertrauen kann!!!! Ich werd nicht mehr!!!!!!!!!!!!



Und wie krieg ich jetzt den Übergang zum Poncho????? ah ja, über die Qualität natürlich! :-)







Nicht nur niedlich sondern auch ausgesprochen kuschelig und trageangenehm ist der zuckersüße Poncho für kleine Mädchen, der neu im Shop ist. Nicht nur Mama möchte im Herbst up to date sein!!







Ebenfalls neu ist dieses Tuch. 







Durch die spezielle Stricktechnik kan man das Tuch von beiden Seiten tragen und hat auf jeder Seite ein anderes Muster!







Und dann erinnert ihr euch vielleicht noch an diesen Post?? 
Am Mittwoch Abend waren wir mit Freunden Essen und ich hab wieder meine Serviette mit einem kleinen Dank an die Küche auf den Teller gelegt, als der Kellner abräumte. Kurze Zeit später kam er zurück und legte mir als Antwort diese Serviette auf den Tisch!


Das ist doch schön, oder???

Ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende und schicke euch liebe Grüße,

                   eure     Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    der arme Bäcker, der kann ja nichts für seinen Namen, aber der passt schon perfekt zu seinem Beruf, grins.
    Der Poncho ist klasse, steht der kleinen Maus super.
    Und der liebe Gruß auf der Serviette finde ich super. Schön, wenn man ein Feedback bekommt.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sabine,
    was ist das wieder für ein schöner Post von Dir!
    Ja als "Radlfahrer" erlebt man schon so einiges; das "Bäcker-Schild" ist ja der Hammer.
    Ganz große Klasse sind der kleine Poncho (das Model aber auch ♥) und das Tuch; bin total begeistert.
    Ich wünsche Dir ein schönes und erholsames Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Was für witzige Schnapschüsse du geschossen hast....
    Der Bäcker des vertrauen....hihi....
    Der Poncho ist wunderschön.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    also dass sind wirklich witzige Dinge die euch begegnet sind in der Bäckerei Kotz würde es mir schwerfallen einzukaufen, gut die können ja nix dafür, aber da ist man ja von Haus aus abgestraft...
    Lustig ist das auch mit dem Training, ja so schnell möchte ich auch fit werden...
    sehr schön auch deine Handarbeiten, ganz besonders gefällt mir der Poncho
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    der Blitzer ist ja klasse! Für was Städte so ihr Geld ausgeben :-)))
    Wunderbar eingefangene Schnappschüsse, die mich mehr als zum schmunzeln bringen!
    Der Poncho schaut schaut sehr schön aus, genau wie dein neustes Tuch. Beides schön kuschelig :-)
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. liebe Sabine, oh ganz wundervoll, dass du uns mitgenommen hast zu deinem Ausflug. Vieles entdeckt man wirklich erst, wenn man Ruhe hat. Auch deine Tücher bzw. der Poncho ist ganz toll. Ich lass dir herzliche Grüße da, Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    da hast du ja wirklich lustige Sachen entdeckt.
    Ich bin ja immer wieder von deinen Tüchern begeistert.
    Die schauen echt mega toll aus!
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine,
    das Schild des Bäckers ist wirklich amüsant! Ja, wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, sieht man wirklich viel mehr, als mit dem Auto. Der Poncho ist toll geworden. Total schöne Farben, ganz nach meinem Geschmack!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabine,
    wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, sieht man immer sehr viele Sachen die man sonst gar nicht bemerkt. Finde ich auch immer sehr interessant und amüsant.
    Die Idee mit der Serviette finde ich auch total klasse. Wir hatten so etwas ähnliches mal in Italien. Da hat der Kellner sich bei als freundlichen und umkomplzierten Gast bedankt. Eine kleine Geste mit großer Wirkung.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Ich schmeiß mich weg! Da hast du wirklich lustige Dinge entdeckt. Der Bäcker ist der Beste. Der Poncho ist sehr süß.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich schmeiß mich weg! Da hast du wirklich lustige Dinge entdeckt. Der Bäcker ist der Beste. Der Poncho ist sehr süß.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. huiuihui - warte, eben Tränen abwischen.
    Hihi, der arme Bäcker kann ja nix für seinen Namen, aber es ist wirklich zu lustig!!!
    Was die Fitness angeht fange ich vielleicht zuerst mit den ",5" Minuten an.
    Da hast du aber echt ein paar Kuriositäten entdeckt. Witzig!
    Poncho und Schal sind sehr schick und der Servietten-zurück-Gruß auch sehr süß.

    Liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Gestern auf der Autobahn überholten wir einen Laster mit der Aufschrift "Logistik Zufall"
    Leider konnte ich auf die Schnelle kein Foto machen.
    Mein Mann sagte: Hmm, Logistik Zufall, da kann man nur hoffen, dass die ganz zufällig das Zeug wirklich da abliefern, wo es hinsoll...
    Da hab ich gleich mal vom Bäcker Kotz erzählt!
    Was haben wir gelacht!

    Herzlichste Grüße von OrgelUlli

    AntwortenLöschen