Beliebte Posts

Samstag, 21. Januar 2017

Let it snow














Ich bin so dankbar für dieses traumhafte Winter-Wonderland und dieses absolute Seelen-Wärmer-Wetter, das wir im Moment haben!!!!








Ich springe Morgens förmlich aus dem Bett - der Alleskönner krümmt sich grad vor Lachen-, wenn ich sehe: Schon wieder blauer Himmel und Sonnenschein und weiß gepuderte Landschaft!!!























Ich liebe es!!!! Und die Kleinen Wunder auch!!!













Ich wünsche euch ein traumhaftes Wochenende und Zeit für Schnee und heißen Tee!

Liebe Grüße 

                     eure    Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    wie du dich am Schnee freuen kannst :-)!

    Ich schaue mir die Pracht lieber durchs Fenster an. Ich mag die Kälte einfach nicht. Schon der Weg zum Bus im elsieland und im Arbeitsdörfchen (und zurück natürlich) reichen mir vollkommen.

    Während der Arbeit wird es mir zwar warm, aber kaum steige ich abends zu Haus aus dem Bus und muss noch 15 Minuten nach Hause laufen, friert es mich dermaßen, dass ich auch in der Wohnung gar nicht so schnell warm werde, wie es nötig wäre.

    Traumhafte Landschaften bieten sich mir natürlich auch, unterwegs. So etwas kann man einfach nicht entsprechend mit der Digicam einfangen. Natur bleibt Natur!

    Wenn ich unseren Hügel erreiche, auf dem ich wohne, fragt mich fast jeden Tag ein anderer Nachbar: Na wie ist es im 'Arbeitsdörfchen'?

    Es ist in unserer Gegend allgemein bekannt, das dieses Dörfchen den Winter gepachtet hat. Und es kann durchaus passieren, dass Reste vom Schnee auch noch im Juli zu finden sind.

    Erst dieser Tage hörte ich, dass die Erzieherinnen-Stelle, die ich nun ausfüllen darf, einzig aus dem Grund lange Zeit leer blieb, weil Bewerberinnen mit dem Winter dort oben nicht gut klar kommen.

    Und übrigens: Heißen Tee gibt es mehrmals am Tag bei mir...

    Liebe Grüße aus dem elsieland

    AntwortenLöschen
  2. Heißer Tee ja, viel Schnee, nein. Hier liegen nur noch kleine Fleckchen. Aber die Sonne und der blaue Himmel machen das wieder gut.
    Dann genieße morgen den freien Tag mit all Deinen Lieben im Schnee und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ach, welche Pracht! Ich möchte sie gern noch mehr genießen, aber dieses Jahr ist alles so komisch bei mir in meinem Leben. Umso mehr freue ich mich an deinen Fotos.
    Mir geht's bissel wie Elsie: Ich beobachte durch's Fenster :-)

    Hab einen schönen und gesegneten Sonntag, liebe Sabine.
    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,

    ach was für schöne Schneebilder ... herrlich ... einfach zauberhaft!!!!

    Jaaaa ... das sortieren und befreien von überflüssigen tut so so gut!
    Wünsche dir viel ERfolg bei deinem Vorhaben ... jeden Tag ein Teil ... wäre mir gerade zu wenig und ich möchte einfach schneller Ergenisse sehen ... da ist sie wieder die Ungeduld!

    Liebe Grüße
    Naemi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    genieß es solange es noch dauert.
    So schöne Schneebilder!

    glg nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    tolle Schneefotos! Ich mag den Schnee auch unheimlich gerne. Allerdings ist es bei uns jetzt schon so lange unter null Grad, dass die Kälte bei unserem alten Haus ins Mauerwerk kriecht.
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Winterwunderland habt ihr. Da bin ich schon etwas neidisch, denn hier gibt es maximal Frost auf den Wiesen, der für etwas Winterzauber sorgt.
    Genieß es, solange der Schnee sich hält.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen