Beliebte Posts

Samstag, 24. Januar 2015

MischMasch(en)



Genau, in diesem Post zeige ich euch ein bisschen was von dem, was in den letzten Wochen so enstanden ist: Misch-Maschen halt :-))
und ein bisschen von dem, was anstelle der Weihnachtsdeko eingezogen ist: MischMasch halt! :-))

Ausgefallene Deko: Vasen im Strickmantel:







Im Innern befindet sich eine Glasflasche, so dass auch frische Blumen in Szene gesetzt werden können.

Spültücher aus Omas Zeit: 





Praktisch und umweltfeundlich, da aus 100% Öko-Baumwolle, somit kochbar und und immer wieder zu verwenden

Pulli fürs Kleine Wunder


Resteverwertung aus dem Wollkorb, reichte grade!

Coole Männermaschen fürs Sternschnüppchen:


Erkennst du die Wolle, liebe Mimi? :-)

Anstelle von üppiger Weihnachtsdeko gibt es jetzt wieder klare und pastellige Töne.
















Kerzen müssen aber immer noch sein!















Und Tee! :-)


Ich wünsche euch ein urgemütliches Wochenende, hier hat es gerade zu schneien begonnen, ich hoffe, das bleibt die ganze Nacht so!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße,

                                           eure    Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    die Vasen sind ja toll! Das muss ich mir merken :-)
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Sabine,
    wow, ist die Idee mit den Vasen im Strickmantel genial; ist schon auf meiner Liste vermerkt. Wie ich sehe und lese, warst Du ja wieder sehr, sehr fleißig! Die Spültücher, die Pullis für die kleinen Wunder und auch Deine Deko einfach
    S P I T Z E !!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende. Bei uns hat es vor einer Stunde auch zum schneien angefangen.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    Pastellfarben sind genial. Ich mags so auch am liebsten. Deine Flaschenbezüge
    sind wunder-wunderschön. Und die Spültücher auch und auch noch so schöne
    Farben. Das Granny-Kissen ist der Hammer!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ach siehste, bei dir ist die Weihnachtsdeko schon verschwunden, bei mir noch nicht. Ich werde in der kommenden Woche beginnen, nach und nach alles wieder in Kisten und Kartons zu verstauen.

    Nur die Schwibbögen noch nicht, die bleiben bis zum 2. Februar (Lichtmess) noch in den Fenstern stehen und werden am selbigen Abend, 18.00 endgültig ausgeschaltet. Diese Tradition gibt es in einigen Orten unserer Umgebung. Und seit dieser Tage in der Zeitung stand, dass es diesen Brauch wirklich schon sehr lange gibt, fühle ich mich gar nicht mehr so als Außenseiter.

    Es machen auch immer mehr Menschen dabei mit, ihre Weihnachtsbeleuchtung länger stehen zu lassen.

    Ich sag's ja schon lange, du müsstest mich wirklich mal besuchen. Du könntest hier sogar Fahrrad fahren, es gibt richtig gute lange Fahrradwege durch den Wald- sogar bis nach "Tschechland". Im Sommer sehr zu empfehlen. Im Winter ist am Skihang mir gegenüber -auch dank Kunstschnee - voller Betrieb.

    Auf einigen Fotos in meinem Blog, kann man, wenn man genau hinschaut, solche Kunstschneewolken sogar entdecken.

    Es grüßt dich ganz herzlich

    elsie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    Kerzen dürfen bei mir das ganze Jahr sein, die werden nie weggeräumt.
    Und die Pullis finde ich süß. Die gefallen bestimmt auch den Minis.
    Nun wünsche ich Dir eine schneefreiere Nacht, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt Dein Mischmasch sehr gut . ..und Kerzen gehen immer :))))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Die Pullis für die Vasen gefallen mir sooo gut und
    die Pullis für die kleinen Wunder sowieso.
    Schön, dass uns immer noch was einfällt, was wir so
    zaubern können, nicht wahr?!!!

    Sei lieb gegrüßt von
    Rosine

    AntwortenLöschen
  8. Wow ..... deine Mischmasch gefällt mir. Du warst sehr fleissig und so viele schöne Dinge sind dir von der Nadel gehüpft.
    Ob Flaschenbezüge, Spültücher, Babyjacke oder Granny-Kissen ..... ganz toll gemacht!!!!
    Wünsche dir einen schönen, winterweißen Sonntag
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen