Beliebte Posts

Dienstag, 26. Mai 2015

Wenn die Technik spinnt...

... bin ich aufgeschmissen! ;-))
Mein Laptop zickt schon seit Wochen rum, seit einer guten Woche spielt Firefox verrückt und heute hab ich auch noch meine Kamera wegbringen müssen.
Nix geht mehr. 
Ich komme an keine Fotos, keine Dateien, schreiben dauert ewig und drei Tage, jetzt sitze ich grad mal an einem Fremdcomputer, aber Fotos habe ich da natürlich keine.
Falls ihr euch also schon gefragt habt, wo ich stecke, es kann sich nur noch um Wochen handeln (na, das wollen wir mal nicht hoffen!), bis hier wieder alles fit ist!
Und dabei würde ich euch sooooooooooooooo gerne endlich mal Wohnzimmerfots zeigen, es ist nämlich FERTIG!!!!!!!!!!!!!! und ich sitze jeden Abend voller Glück und Dankbarkeit in selbigem und FREUE MICH!!! :-))
Also hoffentlich bis ganz bald,

                         eure     Sabine

Kommentare:

  1. na dann gutes Gelingen und viel Glück, Daumendrück das es nicht so lange dauert, ist ja schrecklich wenn die Technik versagt.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ist schon unglaubch, wie abhängig wir von dieser Technik geworden sind.
    Wie haben wir nur früher ohne sie gelebt und trotzdem alles geschafft...? ;-)
    So schön, wie die Möglichkeiten heute auch sind - sie schenken uns nicht wirklich Zeit (was ja oftmals behauptet wird). Mir raubt der PC und seine Möglichkeiten jede Menge davon...
    Tja, die Vor- und Nachteile muss man abwägen. Ich für mich genieße zwar das Internet und meine damit verbundenen "Verknüpfungen", aber ich verbringe leider auch viel zu viel Zeit am Schreibtisch...
    Darum ist es auch gar nicht so schlecht, wenn so eine fremd bestimmte Pause eingelegt wird. ;-)
    Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Sabine,
    ja so ist sie die "verflixte" Technik; da stellt man doch wieder fest, wie abhängig wir doch sind.
    Ich drücke Dir alle Daumen, dass es bald wieder funktioniert.
    Eine schöne Woche und ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: danke für Deine lieben Kommentare und Treue zu meinen Blog.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,

    ich drück dir ganz feste die Däumchen, dass alles schnell wieder heil ist und du wieder mitmischen kannst.

    Ich schick dir ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    ach herrjeh - wie ärgerlich....egal! Mach einfach das Beste draus und genieße die Computerfreie Zeit;) Ich bin geduldig und warte derweil ... und freu mich auf die Bilder von fertigen Wohnzimmer:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    nicht ärgern .... das wird schon wieder!!!!!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    gell da merkt man wie wir uns in den letzten Jahren an diese Technik gewöhnt haben. Ich hoffe mit dir, dass bald alles wieder klappt.
    Auf deine Wohnzimmerbilder bin ich schon so gespannt...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Oja, die Technik!

    Bei uns fiel am vorgestrigen Abend urplötzlich der Strom für mehrere Stunden aus. Unser großer Sohn kam einige zeit später von der Mittelschicht und schaute von unserem Berg aus auf die Landschaft: alles finster, auch der Nachbarort.

    Was waren wir froh, dass am nächsten Morgen alles wieder ok war. (Wir selber hätten heißes Wasser für den Kaffee auch auf dem alten Küchenherd machen können, aber das war zum Glück nicht nötig.)

    Liebe Grüße sendet elsie

    AntwortenLöschen
  9. oh, ich drück die daumen, dass alles schnell wieder zur verfügung steht!!!
    vor allem weil ich neugierig auf`s wohnzimmer bin ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, meine Liebe ♥
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche und den Juni.....und hoffe bald wieder von dir zu lesen und deine traumhaften Fotos schauen zu können!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen