Beliebte Posts

Freitag, 29. Januar 2016

Blog-Frage - Pic-Monkey-Frage

Ich weiß mir keinen Rat mehr, deshalb frage ich mal direkt hier. Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich fang mal ganz vorne an. :-)
Wenn ich Fotos für meinen Blog mache, speichere ich die in einem Ordner auf meinem Laptop. Logisch.
Wenn ich diese Fotos für einen Blogpost verwenden will, öffne und bearbeite ich sie mit dem kostenlosen Programm Pic-Monkey. Das reicht für meine Zwecke vollkommen aus.
Zu Weihnachten hab ich eine neue Kamera bekommen und seitdem habe ich das Problem, dass die Fotos, die ich über Pic-Monkey öffne, oft auf dem Kopf stehen bzw. auf der Seite liegen, obwohl sie im Ordner richtig sind!
Damit könnte man ja auch noch leben, weil ich sie bei Pic-Monkey noch mal drehen kann und sie dann auch richtig erscheinen. Es ist allerdings echt lästig, weil es so viele zeitaufwändige zusätzliche Arbeitsschritte sind.
Und ein unlösbares Problem sind Collagen.
Lade ich Fotos für Collagen hoch, erscheinen auch die zum Teil auf der Seite liegend oder auf dem Kopf stehend und die kann ich definitiv nicht drehen, ich kann nur die gesamte Collage drehen, aber das ist Quatsch, weil dann alle Fotos gedreht werden, auch die, die vorher richtig waren.
Ich kann auch vorher nicht sagen/ahnen, welche Fotos verkehrt erscheinen werden, denn in meinem Ordner sind sie ja alle richtig!
Ich bin inzwischen so was von genervt und weiß nicht mehr weiter. 
Keine Ahnung, was da verkehrt ist und warum das nicht mehr geht. 
Ich hab keine Lust mehr, einen Post zu verfassen, weil die Fotos so unberechenbar sind. 
Vielleicht arbeitet ja von euch auch jemand mit diesem Programm und kann mir weiter helfen?
Ich wär echt dankbar!
Liebe Grüße eure Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine, schau mal hier...

    http://itler.net/hochkant-aufgenommene-fotos-werden-im-querformat-angezeigt/

    Vielleicht ist das bei dir auch so.

    Lieben Gruß, Madlen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    manchmal habe ich das auch, dass Fotos, die in meinem Ordner auf dem PC richtig rum erscheinen, falsch rum hochgeladen werden. Auch auf dem Blog. Wenn ich dann in meinen Ordner gehe und diese Fotos einfach nochmal im und gegen den Uhrzeigersinn drehe, kann ich sie anschließend richtigrum hochladen. Ich weiß nicht warum es so ist und warum es nur bei einzelnen Bildern auftritt. Aber ich kann es so beheben.
    Also auch bei Pic-monkey, wenn sich einzelne Bilder falsch darstellen, mache drehe ich sie zweimal im Ordner auf meinem PC und kann sie anschließend richtig hochladen. :-)
    Viel Erfolg,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Das Probelm ist blöd, wenn's einen betrifft.
    Bei mir nur ganz ganz selen.
    Könnte was mit der Fotogröße auf sich haben, bzw. wenn, dann ist das bei mir bei schmalen Fotos so - aber das sehe ich gleich bei PicMonkey schon.
    Hm, ich weiß nicht, helfen kann ich dir da wohl wirlich nicht, als - eben fix den Zwischenklick zu machen.
    Bei Collagen würde ich in diesem Fall zwei Tabs von PicMonkey aufmachen: den einen für einzelne Fotos und den anderen für Collagen.
    Siehst du in der Collage das Foto verkehrt, kannst du es in dem Tab für einzelne Fotos drehen und dann nochmal bei Collagen richtig (das verdrehte dann löschen) hochladen. Dann erscheit es richtig in deiner Collage. Klar, sind 2-3 Schritte mehr, aber ich finde das nicht schlimm.

    Wünsche dir aber eine dir angenehme ♥ Lösung!
    Liebste Grüße von Gisa. ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine, Gisas Vorschlag hätte ich auch gemacht. Ich bearbeitet allerdings meistens die Fotos erst schon mal, bevor ich sie für Collagen hochlade. D.h., ich verkleinere sie meistens schon. Ich hab Weihnachten übrigens auch eine neue Kamera bekommen, zum Glück ohne Probleme ...
    Wünsch dir gutes Gelingen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    das kann ich gut verstehen und solche Sachen nerven einfach total. Leider kann ich dir da gar nicht weiterhelfen, aber wie ich sehe, wissen die anderen besser Bescheid.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen