Beliebte Posts

Freitag, 28. Dezember 2012

Nachweihnachtliche Grüße

Auch bei uns ist Weihnachten vorbei :-) , es war schön!



Wir hatten viel Besuch, 

sind selber zu Besuch gewesen und so vergingen die drei Tage wie im Flug! 
Jetzt genießen wir die Zeit "dazwischen", der Alleskönner hat frei, ich musste heute arbeiten und auch am Montag haben wir den Laden bis 13.00 Uhr geöffnet!
Morgen sind wir schon wieder zum Geburtstagsbrunch eingeladen und auch am 02. Januar haben wir noch mal Besuch und dann kann endlich das "normale" Leben wieder beginnen! ;-)

Hier kommen ein paar Weihnachtsimpressionen aus dem Se(e)ligkeitenhaus, 


  den Heiligabendkaffee haben wir noch im Schein der Adventskranzkerzen getrunken, 


der Baum wird bei uns traditionell erst am Abend das erste Mal angezündet.
Ich habe ihn dies Jahr ganz schlicht mit weißen Schleifen und ein bisschen Glasschmuck geschmückt
















 













und finde ihn total schön so! 

Bei uns bleibt er übrigens bis in den Januar hinein stehen, wie meine restliche Weihnachtsdeko auch!

Diesen leckeren Nachtisch 


habe ich gleich zwei Mal gemacht, weil der Alleskönner so begeistert war... 

Es ist eine Spekulatius-Mascarpone-Creme! Wenig Arbeit, gut vorzubereiten und sehr lecker! :-)




Die Mini-Version für mein süßes kleines Enkelmädchen ;-)

 Ja, und das war es auch schon, 
 mit diesen letzten Weihnachtsbildern grüße ich euch für heute ganz herzlich und wünsche euch noch ein paar schöne Tage im alten Jahr! Genießt sie, auch wenn der Schnee fehlt!  ;-))


Liebe Grüße für heute an euch alle von            Sabine



Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    der Nachtisch schaut sehr lecker aus, muss ich mal googeln.
    Ich wünsche einen guten Rutsch und ein Frohes Neues Jahr!
    Taty

    AntwortenLöschen
  2. HI Sabine,
    der Nachtisch sieht sehr lecker aus und klingt wirklich interessant. Bei mir weihnachtelt es auch bis zum 6. Januar, - es sei denn der Christbaum würde zu arg nadeln. Aber im Moment steht er noch spitzenmäßig!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Meine Allerliebste,
    also - wenn du jetzt und sofort ;-))) - dann mach ich das doch glatt mal! :O))
    Ein Neckwarmer ist ein Halswärmer - bissel englisch und vornehm ausgedrückt ;o):

    Und schau, hier ---> http://www.katyelliott.com/blog/2012/01/make-a-seed-stitch-leather-button-neckwarmer.html <--- weißt du mehr!

    Ich find diese Dinger toll, weil ich die so fast ähnlich in meiner Jugendzeit (ohne Knöpfe, nicht gestrickt, sondern aus elastischem Material) hatte. Auch mein Mann - so einen falschen Rollkragen. Und das war echt praktisch.

    Ich habe fette ;-) Wolle (Rivera 50% Wolle/50% Poly [dadurch nicht kratzig und schön weich] 100g/100m) genommen, Nadel 7 und los gings. Leider reichten mir die 100g Winterblau nicht ganz, und ich hoffe nun, dass es diese Farbe am Monatag noch gibt. Auch Grau muss ich nachkaufen und noch viele andere Farben - hach .... ;-)

    Dein Post ist wieder eine Wucht. So viele schöne Weinnachtsdinge, noch einmal anhalten, einatmen, aufatmen und genießen. Alles, alles war wieder viel zu schnell vorbei.

    Ich wünsch dir alle Kraft für deine letzten Besuche. So schön das ist, es schafft einen eben auch. Aber das ist so. Was soll's. Auch Kraft wünsche ich für deine aktuellen Baustellen.

    Ich drück dich ganz lieb, meine Liebe, deine Gisa.

    AntwortenLöschen
  4. Hej Sabine,

    auch ich wünsche ich Dir alles Liebe für 2013 inkl. Glück & Gesundheit!!!!

    GGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen