Beliebte Posts

Samstag, 8. Juni 2013

Alles ist möglich

Also, so ganz langsam fange ich wirklich an, diesen Satz zu glauben!



Seit Monaten schon trage ich den Wunsch mit mir herum, einmal ein Kleidchen fürs Kleine Wunder zu nähen! Nicht häkeln, nicht stricken, sondern tatsächlich nähen! :-)) So was richtig schnuckeliges, eben für eine kleine Prinzessin! :-)
Aber bisher hab ich mich nicht dran getraut, weil ich ja total näh-un-erfahren bin und noch NIE ein Kleidungsstück genäht habe!

Da kam es nun gerade Recht, dass eine Freundin, die selber u.a. Schnitte entwirft, sogenannte "Probe-Näherinnen" suchte, die einfach mal anhand ihrer Anleitung nähen, um evt. Fehlern in der Anleitung auf die Spur zu kommen.

Ich hab gedacht: Jetzt oder nie! ;-), mir die Anleitung zukommen lassen und ganz beherzt einfach mal begonnen.

Das Kleidchen besteht aus zwei Teilen, einem kleinen gehäkelten Minioberteil und einem weiten genähten Rockteil.





Beide Teile müssen dann möglichst passgenau zusammen gebracht werden! ;-)




Auf der Rückseite wird das Kleidchen mit zwei Knöpfen geschlossen, ich habe mich für schlichte alte weiße Wäscheknöpfe entschieden.




Und was soll ich sagen??? Das Kleidchen ist einfach "Zucker" geworden!!!! Ich bin selber ganz begeistert und freu mich unendlich, dass ichs hingekriegt habe.
Liebe Claudi, vielen Dank, dass ich probenähen durfte und vielen Dank für die tolle Anleitung!








Noch weiß ich nicht, ob ich von Anfängerglück sprechen soll oder ob ich ein Naturtalent bin "kicher"..., bitte nicht zu ernst nehmen, bin gard ein bissl übermütig!

Her mit den nächsten Enkelkindern, wenn möglich Mädchen, damit ich noch 10 Kleidchen nähen kann! :-))



Habt einen schönen Sonntag und wagt euch doch einfach auch mal an etwas heran, von dem ihr dachtet, das könnt ihr nie!!!!!!



Liebe Grüße und ein  Dankeschön für alle Kommentare zum letzten Post und ein herzliches Willkommen meiner neuen Leserin, bis bald

                                               eure     Sabine

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    das Kleidchen ist ja total niedlich geworden,mein Kompliment,du bist ein Naturtalent.
    Mir geht es so mit dem Häkeln,ich habe es auch einfach probiert und es hat geklappt.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Sabine! Issssss DAS schöööön!
    Du bist wirklich ein Naturtalent und kannst alles!
    Toll!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Na, ich fand es ja an anderer Stelle schon so süß, aber HIER muss ich auch nochmal herzlichst senfen: ES IST einfach ZUCKER!

    Und ja, alles ist möglich dem ............ der da glaubt, gell? :-)
    Deine Gisa.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du Liebe,

    also, bei diesem Teil darfst du aus vollem Herzen dein Können bewundern lassen. Es sieht soooooooooo toll aus, wahnsinn. Richtig schön und schnuckelig und bezaubern und......
    Da wird sich dein "kleines Wunder" aber ganz bestimmt sehr freuen ♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Auch hier nochmal, das Kleid ist sehr hübsch geworden!
    Ich freue mich, dass es dir mit der Anleitung gelungen ist, das erste Kleidchen zu nähen. Auch die einfache Variante der Häkelpasse mit den Wäscheknöpfen hat ihren Charme. Jetzt vielleicht noch ein Sonnenhütchen aus dem Pünktchenstoff ;-) ....
    GlG schickt dir
    Claudi

    AntwortenLöschen
  6. .... DAS MACHT MUT!!!!!!

    Es sieht wirklich so süß aus :O)

    GGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du Liebe, das Kleidchen ist so süß!!!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen