Beliebte Posts

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Spekulatiuslikör

Hallo, ihr Lieben,

meine Produktion kulinarischer Köstlichkeiten "gg" für den Weihnachtsmarkt in zwei Wochen läuft auf Hochtouren.


Hochtouriges zum Trinken ;-) kann ich euch heute schon mal zeigen:




 Hausgemachter Spekulatiuslikör!





Soooo lecker, dass selbst ich, die ansonsten für Alkoholisches gar nichts übrig hat (keine Ahnung warum das so ist), darin baden könnte...








Den "Rest" (öhmmm... den großen Rest ;-)) für den ich keine Weihnachtsmarkt-Flasche mehr hatte, hab ich gleich aus der Schüssel geschleckt, - hach, was war das Aufräumen und Saubermachen anschließend beschwingt und erheiternd! :-))
(Das letzte Foto habe ich ABSICHTLICH!!! schief fotografiert!!, nicht dass ihr denkt, das hätte was mit dem Likör...oder so.... :-))
 
Hier das Rezept, falls ihr Lust zum Nachmachen habt:

Spekulatiuslikör

300 ml klaren Schnaps mit 4 Teel. Spekulatiusgewürz und 100 g Puderzucker vermengen.
Mit einem Pürierstab (geht auch mit dem  Handrührgerät) 6 Essl. Nutella unterrühren.
500 g Schlagsahne cremig schlagen (nicht richtig fest!) und dazu geben.
Alles gut verrühren und in Flaschen füllen.
Im Kühlschrank aufbewahren.

Schmeckt sicher auch dem Nikolaus, wenn er denn kommt!

Apropos: Hallo, Herr Nikolaus, kleiner Hinweis: 

Wenn du an diesem Haus hier vorbei kommst, 






















bitte unbedingt deinen Sack ausleeren, da wohnen nämlich wir!!!!!, du kannst auch noch ein paar Päckchen neben den Eimer legen, das geht schon klar! ;-)



Erwartungsvolle Grüße für heute schickt euch

                             eure      Sabine


Kommentare:

  1. Der Likör hört sich mega lecker an!!!!!

    Deine Bitte (oder ist es eine Aufforderung oder ein Anflehen oder.....???) an den Nikolaus finde ich super süß!
    Der kommt bestimmt!!!!!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  2. Ahaaaaa, selbst ich hier im fernen elsie/Weihnachtsland habe eine leise Ahnung davon, wie guuuut dir der Spekulatiuslikör bekommen ist!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh das klingt himmlisch! :-D Ich mag Alkohol auch nicht so gern aber wenn ich mir die Zutaten so angucke, würde ich diesen Likör lieben! ♥
    Liebste Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    Lecker, lecker, lecker klingt das!!! Muss ich dringend ausprobieren! Und falls du den Nikolaus triffst, schick ihn auch kurz bei uns vorbei! ;-)
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    das sieht soooo lecker aus! Vielleicht ist da ja auch etwas für mich. Denn ich trinke mein Weinglas auch nie leer und habe auch lieber Wasser, aber wenn du sagst, dass du ihn magst...vielleicht sollte ich ihn dann auch mal probieren. Dazu noch Spekulatiustiramisu, mhhhh. Um diese Zeit ist Spekulatius doch einfach lecker, oder? Ich wünsche dir einen tollen Markt und gute Einnahmen!
    LG von
    Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Mhmmm..... das klingt ja mehr als lecker!!!
    LG und viele Grüsse an Deinen Nikolaus, möge er Dir viele schöne Sachen bringen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,

    klingt lecker, ich glaube da würde bei mir ein Fläschchen sicher wohnen bleiben ;o)))

    Wenn ich den Nikolaus sehe, werde ich ihm ausrichten wo er hin soll ;o))


    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  8. Ohh klingt der Likör lecker! Und deine Deko so schön! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. MMMMMMhhhhhhhhhh, der Likör sieht ja köstlich aus!!! Der hat bestimmt gaaaaar keine Kalorien ;-) Ich liebe diese süssen Liköre! Hab auch Deine schöne Dekoration bewundert!! Natürlich mit viel Grün, schaut halt immer wieder am schönsten aus. Ich hoffe der Nikolaus hat sein Sackerl ordentlich geleert vor Deiner Haustür :-) Mir hat er nichts da gelassen!! Auch gut, dann werd ich nächstes Jahr halt nicht so brav sein, ätsch!
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  10. uiiii DES DAT MEIN SCHWIEGATIGA schmecken::: DE IS JA EINE ALTE likörtante::: MEI DO HOST DA VUIIII mühe,,,, gegeben; UND SOOOO hübsch aufgmaschelt::: DE GEHN sicher weg wia de warma SEMMELN.... LOS da NO AN GAAAAANZ liaben GRUAß:DO und DANKE für die liabe NACHRICHT.. freu.. freu... BUSSALE:: bis BALD.. Birgit...

    AntwortenLöschen
  11. o darf ich mir das rezept für den likör "ausleihen"?
    möchte nämlich für die familie als weihnachtsgeschenke eierlikör machen und dazu spekulatius, wäre doch ein traum, hört sich nämlich ganz schön lecker an, dein rezept. Flaschen, etwas andere, habe ich schon, jetzt muß ich nur noch die likörs machen. Wie lange ist so ein Likör haltbar, kann ich den jetzt schon machen und erst 24 verschken? hahaha ich glaube nicht, das wenn ich denn jetzt mache am 24 noch was in den flaschen drin ist :)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  12. Das hört sich aber lecker an, danke, dass Du das Rezept mit uns teilst. Hab' eine schöne Woche liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen