Beliebte Posts

Mittwoch, 3. Juli 2013

Granny-Decke Sea-Breeze

Granny-Decke Sea-Breeze

Vor einiger Zeit schon hatte ich euch gezeigt, welches Projekt ich begonnen hatte...


















Nun ist es: "sie" fertig:  Eine weitere Granny-Decke.



Inspiriert zu dieser Decke haben mich die Farben des Meeres und meine Sehnsucht danach:



Das türkisfarbene Meer,

der strahlend blaue Himmel, der sich darüber wölbt 

und der weiße warme weiche Sand unter meinen Füßen!

Diese Meeressehnsucht gab auch der Decke ihren Namen: Sea-Breeze...



Gehäkelt habe ich sie aus einem zarten weichen Baby-Merino-Garn, so weich wie der sanfte Wind vom Meer, der die Haut streichelt.



Den Rand bilden kleine gerüschte Muschelbögen, so verspielt wie die leisen Wellen, die die Füße umspülen, wenn man am Meeressaum spazieren geht.

















Es fehlt nicht viel und man hört tatsächlich die Wellen rauschen, wenn man sich an einem späten Sommerabend auf der Terasse oder im Garten in diese Decke hineinkuschelt! :-)

















Begonnen habe ich sie für mich selber, aber mal ganz ehrlich, welcher 2-Personen-Haushalt braucht tatsächlich gefühlte 25 Wolldecken????? :-)

Aus diesem Grund biete ich die Decke nun doch für 40,- Euro zum Verkauf an. Bei Interesse oder Fragen bitte eine Mail an w-a-s@online.de.





Die nächste Idee ist übrigens schon angehäkelt... :-))


Ein herzliches Willkommen meinen neuen Leserinnen und ein herzliches Dankeschön für alle lieben Worte zum letzten Post!

Von Herzen grüßt euch für heute

                                                     eure     Sabine


Kommentare:

  1. ...unser Haushalt braucht definitiv 25 Decken ;O)

    Toll geworden!!!!

    GGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    wunderschööön!!! Wenn ich nicht selbst häkeln würde, dann würde ich sie glatt kaufen!! 40€?? Kannst Du damit überhaupt die Materialkosten decken?
    Die Farben & das Muster sind jedenfalls echt toll! Ich glaub ich könnte mich davon nicht trennen..
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. 40 Euro, da hast du ja nicht einmal das Material. So eine schöne Decke, soviel Liebe steckt da drin.
    Ich habe bisher nur zwei geschaftt.
    Ich würde sie gleich nehmen, aber leider sind 40 Euro für mich gerade sehr viel Geld. Aber bestimmt schlägt bald jd. zu.
    LG M.

    AntwortenLöschen
  4. DER Meinung bin ich auch, liebe Sabine.

    Sie ist wirklich ganz, ganz meeresmäßig traumhaft schön!
    Und ich sehn mich mit dir - dahin, wo das Meer den Himmel küsst.

    Deine Gisa (((o)))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    also das ist mal eine echte "MeeresSehnsuchts" Grannydecke ♥♥♥
    Da fühlt man sich wirklich wie am Meer!!
    Wenn ich nicht selbst mit der Häkelnadel zaubern könnte, würde ich mich direkt so sehr in die Decke verlieben, dass ich sie kaufen müsste. Jetzt habe ich eben ein neues "To-do-Projekt" auf meiner Liste ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. So so schön, liebe Sabine!!! Und was bist du schnell! Ich erstarre in Ehrfurcht. Solche Projekte brauchen bei mir immer viel zu lange. Obwohl, SO eine Decke könnte ich doch noch...? Meine Meeres-Sehnsucht hat aber hoffentlich ganz bald ein Ende - ich freu mich schon ☺
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  7. Sabine, hast du die Decke noch zum Verkauf? Ich häkel zwar selber Grannydecken, aber ich finde sie total klasse und könnte mal wieder eine für den Tierschutz spenden....
    Würd mich freuen, wenn Du mir mal schreibst: pboehm57@web.de
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen