Beliebte Posts

Donnerstag, 27. Februar 2014

Mein Buch des Monats





Fast vergessen, ups, ist ja schon wieder der 27.! Zeit für Niwibos "Buch-des-Monats"-Aktion  Jetzt aber schnell !
Mein Buch des Monats Februar fiel mir ganz schön schwer. Ich hab mehrere gelesen und letztlich dieses hier zu meinem Buch des Monats erkoren!


Eines Abends in Paris 

Irgendwie ein nostalgisches Buch.
Ein romantisches Buch.
Ein fesselndes Buch.






















Alain Bonnard betreibt ein kleines altes romantisches Kino in Paris. Seit etlichen Wochen fällt ihm eine Frau auf, die jeden Mittwoch Abend in die Vorstellung kommt. Endlich nimmt er all seinen Mut zusammen und spricht sie an.
Sie verbringen einen wunderschönen Abend zusammen, doch in der nächsten Woche taucht sie nicht wie gewohnt im Kino auf.
Alain weiß von ihr nicht viel mehr als den Namen. Dennoch begibt er sich in dem großen Paris auf die Suche nach dieser Frau und erlebt eine Geschichte, die sich niemand schöner und romantischer hätte ausdenken können...



Ich mag die sanfte zurückhaltende behutsame Schreibweise von Nicolas Barreau und habe dieses Buch genossen.

Und was passt besser zu einem solchen Titel als ein köstliches Mon Cherie? (Oder vielleicht auch zwei...) 



















Und nun geh ich weiter lesen, vielleicht schon mein Buch des Monats März?? Mal schauen!




Liebe Grüße 

                        eure     Sabine

 

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    och, zu diesem Buch passen auch vier oder fünf dieser leckeren kleinen Kirschdinger...
    Ich lese es auch gerade, bin aber noch ziemlich am Anfang, bei dem Abendessen von Alain und der Schauspielerin und dem Regisseur.
    Mal sehen, wie es weitergeht....
    Ich mag Nicolas Barreau sehr, auch seine anderen Bücher habe ich verschlungen.
    Danke Dir fürs Mitmachen und Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du liest es auch gerade? Das ist ja toll! Dann bin ich mal auf deine "Beurteilung" gespannt. Ja, die anderen Bücher von ihm hab ich auch (verschlungen) !
      Ich hab mir auf deinen Buchtip hin übrigens den "chinesischen Mond..." ;-) gekauft. Das liegt nun hierund wartet auf mich!
      LG Sabine

      Löschen
  2. Liebe Sabine,

    so eine tolle Buchvorstellung.....das Buch hört sich sehr interessant an. Ich liebe romantische Bücher und der Satz " Das Glück ist immer eine kleine Insel...." kommt doch aus dem wahren Leben, nicht wahr.

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen