Beliebte Posts

Donnerstag, 25. September 2014

Schon wieder im Nähfieber

Ich frage mich, ob ich diesen Virus noch mal loswerde oder ob das mittlerweile chronisch ist?
Meine Näh-SuchtLiebe ist ungebrochen und leider habe ich viiiiieeeeel zu wenig Zeit, um all die Ideen umzusetzen, die so in meinem Kopf sprudeln!
Hier wieder einmal eine kleine Auswahl für euch!

Pucksäcke für kleine Erdenbürger, außen Baumwolle oder anschmiegsamer Babycord, innen kuscheliges Fleecefutter, damit es die Herbstbabys schön warm haben
 

Spieltüchlein für Babys mit Taschenversteck, in denen Bär oder Glöckchen immer wieder verschwinden können


























Zipfel-Knistertücher, bei Babys heiß geliebt, weil sie so schön rascheln ! und Greif-Dinos mit Rassel und vielen Bändchen zum Abschnuckeln ;-))


Fürs Kleine Wunder gabs ein Kissen, weil sie doch die Feuerwehr soooooo gerne mag! War gar nicht so leicht, einen Feuerwehrstoff zu finden, der auch halbwegs in ein rosa Mädchenzimmer passt... Aber schließlich hab ich diesen gefunden und das ist o.k.!





Den Reststoff, den ich übrig hatte, habe ich zu einem Wendetäschchen verarbeitet, eine Seite Feuerwehr! und wenn sie den nicht mehr mag, kann man es umkrempeln und hat ein Blumen-Täschchen!









Der Taschenschnitt gefiel mir so gut, dass ich anschließend direkt noch eine zweite genäht habe, allerdings nicht fürs Kleine Wunder.


So, ich glaub, das reicht für heute, ich will euch ja nicht langweilen. Was ich gestern Abend getrieben habe, zeige ich euch dann beim nächsten Mal!

Einen kreativen Tag wünsche ich euch und schicke euch liebe Grüße 

                             eure      Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,

    das sind ganz zauberhafte Werkeleien ♥♥♥ Die Pucksäckchen sind toll...ich habe die bei meinen Kindern heiß und innig geliebt ;o))

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    wunderschöne Sachen hat du da genäht. Das mit dem Fieber kenne ich irgendwie, mit sprudeln auch jede Menge Ideen im Kopf rum.
    GLG Tamara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine :)
    Wow !!
    Was für tolle Sachen :) Die Umkrempeltasche ist ja super ! :)
    Liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
  4. Das alles in sooo kurzer Zeit gerattert??? Ein Wahnsinn diese Frau! Da bekomm ich gleich ein schlechtes Gewissen, weil ich seit 3 Tagen meine heißgeliebte Nähmaschine vernachlässigt habe! Aber mir gehts wie dir - die Zeit reicht nicht immer aus! Also was ich da so mitbekomme, gibts mittlerweile viele Nähsüchtige - wir sollten mal über eine Selbsthilfegruppe nachdenken :-D. Ganz festen Drücker Conny

    AntwortenLöschen
  5. Die Pucksäcke für die Herbstbabys sind ja wunderbar! Da möchte man doch am liebsten selber noch mal so einen kleinen Schatz drin einkuscheln ... ;)
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  6. mhhhhh herrlicher VIRUS..
    sooooo scheeene SACHEN hast,, gmach...ahhh
    und der DINO::: mei I HOB ni glab grod verliebt,,,ggggg
    HOB no an gaaaanz feinen SONNTOG und DANKE
    für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    ich möchte auch mal Dein kleines Wunder sein. Du machst ihr immer so schöne Dinge, sie muss ihre Oma heiß und innig lieben...
    Aber Dein Virus ist auch zu schön, die Dinos sind der Hit und die kleinen Rascheltücher finde ich auch so süß.
    Dir nun einen schönen Tag mit viel Zeit für den Virus,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine,
    Du hast hier aber so schöne Sachen genäht!
    Die Tasche mit den Feuerwehrautos gefällt mir ganz besonders!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  9. SCHNAAAACKIII i bins nomal..ggggg
    du wega den TAUSCHEN des könn ma schoo machaaaa
    mir dat sooo ah DINOOOOOO volle guat gfalln,,,
    für mein FELIX:.... mhhhhh soooo in GRÜN.... und BLAU...
    des war volleeeee hetzig,,, aber kann ah bisal dauern,,,gggg
    kennst mi jaaaa i brauch immer soooo lang,,, aber bis WEIHNACHTEN
    kunnt is schaffa,,,gggg hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen