Beliebte Posts

Montag, 18. Februar 2013

Schalfieber - Ansteckungsgefahr!

Nachdem ich heute gehört habe, dass laut Wetterbericht der Winter zurück kommen soll.... :-), kann ich ja nur froh sein, dass mich in den letzten Wochen das Schal-Häkel-und-Strickfieber noch gepackt hatte.  ;-))


Außerdem kann ich mich dann ja auch noch trauen, euch mit diesen winterlichen Bildern zu deprimieren erfreuen :-)). Zu jedem Outfit hab ich jetzt den passenden Halswärmer!



Nee, stimmt gar nicht, mindestens die Hälfte davon wandert mit auf den Markt am 03. März, da habe ich wieder einen Stand auf einem Ostermarkt.

Nur den "Lilleting"schal und das "Andrella"tuch werde ich behalten!

Dies ist der "Lilletingschal". 

So ähnlich hab ich ihn mal auf dem Blog von Lilleting gesehen und beschlossen, ihn für mich nachzuarbeiten, weil ich ihn so schön fand!
Romantisch verspielt in zartem puderrosa mit natur, etwas zusammengerüscht mit einem Satinbändchen... schöner gehts nicht! :-))


Das "Andrella"tuch  habe ich, wer hätte das gedacht :-)), kürzlich auf dem Blog von Andrella gesehen und mich daran erinnert, dass ich auch dies längst mal nacharbeiten wollte...

Ein Tuch bzw. ein Schal in dunklem lila fehlte mir sowieso noch, also hab ich nach passender wärmender Wolle gesucht --- und fertig!
Natürlich mit Rüschen!

(Wer es noch nicht gemerkt hat, - ich mag es verspielt!) ;-)

Zwei zauberhafte Schals aus dem Buch "Lieblingssachen häkeln" habe ich aus noch vorhandener Wolle gehäkelt, diese hier sind zur Abwechslung einmal mit Rüschenrand... "kicher"









und als letztes seht ihr einen Sommerschal ohne Rüschen :-)) 

aus leicht glänzendem Material, ganz leicht und eher dekorativ als wärmend, aber wer braucht im Frühling, der bald kommt, (das musste ich jetzt schreiben, um meine Leserinnen, die so sehnsüchtig warten, nicht zu verärgern... :-) schon was wärmendes, nicht wahr?



Etwas übermütige Grüße für heute sendet euch
                                                                       eure           Sabine

Lieben Dank für alle netten Worte zum letzten Post!    Ich freu mich! :-)))

 




Kommentare:

  1. Sabinchen warst Du aber fleißig! Respekt!
    Der Schal ist leider immer noch angebracht bei dem Wetter und der Grippewelle die momentan grassiert.
    Die Deinen sind allesamt wunderschön und damit bleibst Du bestimmt auch gesund.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schals sind sehr schön. Das verspielte gefällt mir auch. Wäre aber trotzdem froh, wenn man endlich keine mehr
    bräuchte.
    Würde so gerne den Schrank schon umräumen. Wintersachen nach hinten, Sommersachen vor...seufz...
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    ich kann das gut verstehen! Vor Weihnachten war ich auch im Schalfieber!! Erst habe ich mir 2 Loops gehäkelt und dann noch 3 zu Weihnachten verschenkt. Das Muster war das von Dir genannte "Lilleting"-Muster :) Ich mag das so!!
    Deine gefallen mir alle sehr gut! Auch die aus "Lieblingssachen häkeln", die könnte ich auch noch versuchen :)
    Hab einen schönen Tag!
    Sonnige Grüße von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Noch ein Versuch - hoffentlich ohne Fehler ;-)

    Warst Du wieder emsig!

    Und ja, Schals (und dicke Jacken) kann man auch in unseren Gefilden mehr als gut gebrauchen.

    Es schneit und schneit und schneit.

    (Eine warme Stube hat was, da kann ich dem Treiben, das vor dem Fenster draußen herrscht, in aller Ruhe von drinnen zuschauen).

    Liebe Grüße von elsie

    AntwortenLöschen
  6. Sabine, ich weiß ganz genau, dass Du ohne Schlaf auskommst - anders ist die Menge an Handarbeiten nicht zu erklären! Wahnsinn! Die gehäkelten Schals aus Lieblingssachen häkeln sind ja toll! Besonders der lilafarbene! Brauch ich das Buch auch? Aber wann soll ich das alles machen, ich Schlafmütze....

    liebe Grüße
    Finema

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,

    also ich bin zur Zeit auch ganz feste am Häkeln und Stricken, nur eben keine Schals und auch nichts für mich (bis jetzt ;-). Ich versuche was Warmes für die 10 Füße meiner Kinder zu zaubern.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine - nach deinen lieben Worten zu meinem winzigen Häkelprojekt musste ich gleich mal bei dir schauen - und mich hauts ja voll aus den Socken!! So viele schöne Schals und auch deine zauebrhafte granny-Decke habe ich entdeckt ...und ich häkel Putzlappen ;))
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen