Beliebte Posts

Sonntag, 3. Februar 2013

Mit Herz und Hand

Ihr Lieben,

als erstes D-A-N-K-E :-))) für alle netten Kommentare zum letzten Post.  Und auch meinen neuen Leserinnen ein herzliches Willkommen! Ich freu mich über jede(n)! :-)

Heute gibt es mal ein paar Fotos von Dingen, die ich in der letzten Zeit mit Herz und Hand gefertigt habe!

 Oft ist Handarbeiten wie Therapie für mich. Die Hände sind beschäftigt und das Herz kommt dabei zur Ruhe! 
Und wenn um mich herum Dinge in Aufruhr sind, tut es meiner Seele gut, wenn unter meinen Händen etwas Schönes ensteht!
Das Sternschnüppchen braucht einen Spielzeugkorb, den habe ich gefilzt und mit einem süßen Bärchen aufgepeppt!

Ein kunterbuntes Ringeljäckchen fürs Kleine Wunder und weil noch Wolle übrig war, gabs gleich noch einen Loop dazu!


Stulpen und Pulswärmer, - auch wenn bald Frühling ist!, die sind schon für den nächsten Markt bestimmt, auf dem ich sie verkaufen werde!

Diese Stulpen hat sich eine Freundin gewünscht, ich habe sie aus gewalkter Wolle genäht und sie halten superwarm!

Auch ein paar Schals sind noch entstanden, aber die hab ich noch nicht fotografiert, vielleicht beim nächsten Mal!
Morgen feiern wir erst einmal den Geburtstag vom Kleinen Wunder,
ich schicke euch liebe Grüße und wünsche euch eine schöne Woche,

                                                                                              eure           Sabine

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabine!
    Der gefilzte Korb gefällt mir total gut! Ich muss mal kramen gehen, irgendwo hatte ich so eine Anleitung auch mal.... *kram kram*... Sowas könnte ich mal für meine aktuelles Strickzeugs so machen. Meistens habe ich mehrere Sachen "in Arbeit": Etwas Kleines für unterwegs, wenn ich irgendwo auf irgend ein Kind warten muss, und irgendwas anderes für zu Hause, das muss dann nicht in eine kleine Tasche passen.

    Wie alt wird eigentlich Frl. Kleines-Wunder jetzt schon???

    Viel Spaß beim Feiern wünscht euch
    das LandEi

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der Korb sehr gut. Mir gehts wie dem "LandEi", ich brauche auch Platz für Strick- und Häkelzeugs und Grannys.
    Mütze und Mini-Loop sind ja süß.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ihr Lieben, ja, der Korb ist wirklich praktisch. Das Kleine Wunder bekam auch einen zur Geburt sozusagen, der wird seitdem ständig mit rumgeschleppt, auch für "Mitnehm-Spielzeug" und hält echt ne Menge aus, sogar wenn die Kleinen gerne mal versuchen, dort hineinzuklettern.... ;-) (Und jetzt wißßt ihr auch schon, wie alt Frl. Kleines Wunder heute wird, sie wird 2 !

    AntwortenLöschen
  4. Kleine Se(e)ligkeiten hat mir heute GROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOSSSE Se(e)ligkeiten geschickt und die kleine Frau Smila hatte wirklich Pipi in den Augen. Das ist DAS Beste was mir in diesem Jahr bisher passiert ist! Ich sende Dir einen riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesen Drücker und sage DANKE!!!!!!!
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich ganz doll! Grüß dich lieb zurück! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh das Ringelkörbchen ist ja knuffig schön. :) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. ...so eine fleißige SaBIENE.

    Du hast nicht Unrecht... das Tuch ist etwas fest geworden, was ich aber ein wenig auf die zu kleine Nadelstärke schiebe...

    Hier schneit es und der "kleine Mann" rennt gerade durch den Garten... herrlich!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen