Beliebte Posts

Sonntag, 29. Juli 2012

Sonntag, Enten und Eis

Hallo, ihr Lieben alle,

wisst ihr, was ich am Sonntag unter anderem so besonders toll finde?????


Dass es ein arbeitsfreier Tag ist! 



Sozusagen von "oberster" Instanz angeordnet! :-)  Ist das nicht toll?   

Ein Tag zum Ausruhen und Erholen!





Ich hab das mit der Sonntagsruhe von jeher sehr ernst genommen und käme niemals nicht :-) auf den Gedanken, am Sonntag zu waschen, zu bügeln, zu putzen oder ähnliches.
Nein, dieser Tag dient der Erholung von oft stressigen und arbeitsreichen Wochen, davon soll der Sonntag sich dann doch unterscheiden, nicht wahr?

Außerdem war der Sonntag bei uns auch immer Familientag. Wir haben, solange unsere Kinder klein waren, an diesem Tag immer alle zusammen etwas unternommen und diese Stunden genossen.
Heute haben wir diese Tradition mit unseren zauberhaften Enkelkindern fortgesetzt.

Wir waren spazieren, hier ging es lang:





Die romantischen ungewöhnlichen Blickfänge wurden eher von Oma wahr genommen....



Ab und zu nachschauen, ob auch das Babybrüderchen noch da ist... :-)

Und hier war das Ziel unseres Spazierganges:



Das Kleine Wunder war völlig fasziniert und stand wie angewurzelt...


















Aber dann wollten die kleinen Füßchen...


...ganz unbedingt und sofort und so so gerne auf jeden Fall hier ins Wasser...

...doch dafür war es heute einfach zu kalt. :-(


"Dann bleib ich eben hier stehen und gehe überhaupt gar keinen Schritt weiter!"

Wir hatten dann ausreichend Zeit, die Landschaft um uns herum zu betrachten...





















Schön war's!! ;-)


Das Kleine Wunder machte immer noch Pause...

...aber schließlich lockte die Aussicht auf das hier...


...dann doch, um genügend Motivation zu haben,  weiter zu gehen!


Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm, lecker!!!!!!!!!!!!!
















 

Dem kleinen Mann reicht es noch, wenn er an Mamas Hals schnuckeln darf... :-))


Es war ein schöner Sonntag!!, aber nun leider schon wieder vorbei...




Ich hoffe, ihr hattet heute auch etwas zum Genießen 

und schicke euch liebe Grüße,

                                       Sabine

P.S.: Ich freu mich sehr über jeden Leser und jeden eurer Kommentare! :-)














Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    wunderschön hast du deinen heutigen Sonntag in Bilder und Worte gefasst! Danke!
    Ich grüß dich herzlich!
    Liza

    AntwortenLöschen
  2. Da fällt mir nur ein Wort ein: SÜßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßß!!!!

    Ich drück dich - <3lichst, Gisa :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine
    Ein wunderschöner Sonntag! Danke für die tollen Bilder!
    Eine sonnige Sommerwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hej Sabine,

    wie herrlich! Das Leben mit Kinderaugen zu sehen, kenne ich zwar nicht, aber mit Hundebaby ist es ja ein wenig ähnlich... Willow entdeckt die Welt ja auch noch... Flugzeuge am Himmel... nur Eis, das ißt er nicht... eigentlich schade... das Eis sieht sehr köstlich aus!!!

    ♥liche Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja mal schöne Bilder!
    Und deine "Geschichte" dazu ist einfach herrlich!

    Sonnige Grüße aus dem Seifengarten
    von Biene

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Story... deine kleinen Wunder sind ein Traum! Ich hoffe, daß wir sie auch iiiiirgendwann mal wieder ins Haus kriegen, in "Form von Enkelkindern".
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen