Beliebte Posts

Samstag, 21. Juni 2014

Buch des Monats und ne Nettigkeit

Eine meiner vielen Leidenschaften ist das Lesen, es gibt kaum mal einen Tag, an dem ich kein Buch in der Hand habe. Darum mache ich auch so gerne bei Niwibo's Aktion: Buch des Monats mit. Ich finde es auch immer hochinteressant, zu hören und zu sehen, was andere Leute so lesen.


Allerdings ist das auch eine gefährliche Sache. Denn dadurch bekommt man so viele Empfehlungen, dass der Stapel der "möchte-ich-unbedingt-noch-lesen"-Bücher ins Unermessliche wächst....
Mein Buch des Monats ist ein richtiges Sommerbuch.
Seit "Limonenhaus", dem Erstlingswerk von Stefanie Gerstenberger, das auf Anhieb ein Bestseller wurde, warte ich immer mit Spannung auf die nächste Neuerscheinung der Autorin.
Das zuletzt von ihr erschienene Buch: Orangenmond ist mein Buch des Monats.


Es geht in diesem Buch um Georg, der den plötzlichen Tod seiner Frau vor 5 Jahren immer noch nicht überwunden hat. Aber da ist Emil, ihr gemeinsames Kind, den Georg mehr als alles andere liebt. Doch dann erfährt er durch einen Zufall, dass er nicht der leibliche Vater Emil's ist. 
Zutiefst verletzt und fassungslos macht er sich auf die Suche, um herauszufinden, wer nun tatsächlich der leibliche Vater Emils ist. Sein Weg führt ihn nach Italien und dort wird ein lange gehütetes Geheimnis aufgedeckt, dass sowohl Georgs Leben als auch das seiner Schwägerin, die ihn auf seiner Suche begleitet, für immer verändert...



























Das Land Italien kommt in allen Romanen Sefanie Gerstenbergers vor und zugegeben, irgendwann ist das Genre: Italien und Familiendrama sicher auch einmal erschöpft, aber "Orangenmond" war ein Buch, das man gut lesen kann (und sich dabei in ferne warme Länder und an traumhafte Küsten träumen)


Diesen "Lesewurm" bekam ich mal vor vielen Jahren geschenkt, es war ein echtes "Herzensgeschenk" und darum hänge ich heute immer noch an ihm!

Geschenkt bekam ich heute auch eine wunderhübsche kleine Nettigkeit von der lieben Bianca. 







Ich hab mich riesig gefreut über dieses süße kleine Beutelchen (und die liebe Bianca kennt mich inzwischen gut genug, um genau zu wissen, womit sie mir eine Freude machen kann)


Einen Verwendungszweck habe ich auch schon gefunden. Er ist gleich in meinen Häkelkorb gewandert und beherbergt nun Schere und Maßband und Kuli und all die Kleinigkeiten, die man sonst noch so braucht.



Vielen vielen Dank,liebe Bianca, ich hab mich ganz doll gefreut und wenn du jetzt hier wärst, bekämst du einfach mal eine Umarmung! :-)
Und da ich diese "Nettigkeit" gerne weiterreichen möchte..., bekommen die ersten drei Kommentare unter diesem Post auch von mir in den nächsten Tagen eine nette Überraschung mit der Post! :-))

Für heute schicke ich euch liebe Grüße und wünsche euch einen sonnigen Sonntag,

                          eure     Sabine

P.S.: Diesen Post werd ich jetzt gleich bei Nicole verlinken.

Kommentare:

  1. Da werd ich mir doch das Buch mal kaufen...vielen Dank für die Anregung.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    Danke Dir für die schöne Vorstellung. Das Buch kenne ich noch nicht, aber das Limonenhaus habe ich auch schon gelesen, es ist klasse.
    Schön sind auch die Nettigkeiten von Bianca. So Beutelchen kann man immer super gebrauchen.
    Gerne mache ich bei Deinen Nettigkeiten mit und wünsche dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    die Aktion der Nettigkeiten finde ich so toll. Wunderschöne hast Du von Bianca bekommen.
    Ich würde mich auch über eine Nettigkeit von Dir freuen.
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    danke für den Buchtipp, da ich auch sehr gern lese, bin ich immer dankbar für Buchempfehlungen. Egal wie viele Bücher dann noch in mein Heim wandern ;-)
    Eine schöne Nettigkeit hast du bekommen.....ich muss vorerst bei den Nettigkeiten aussetzen, habe noch eine Runde ausstehen. Das nächste mal aber gern.
    LG von Stine und bis bald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....was ich noch vergessen habe, dein Bücherregal ist ja umwerfend groß, da freue ich mich schon auf deine nächste Buchvorstellung.

      Löschen
  5. ....na, da umarme ich dich doch jetzt mal ganz feste zurück ♥♥
    Das Buch hört sich sehr interessant an....immer die Beziehungsgeflechte ;-))
    Also deinem Bücherregal würde ich zu gerne mal einen Besuch abstatten.....so viele tolle Bücher *schwärm*

    So, nun schicke ich Dir noch ganz, ganz viele liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    ein tolles Bücherregal hast du, da hat wenigstens einiges Platz, ich lese ja auch gerne muss aber meine ausgelesenen Bücher immer wieder reduzieren weil einfach der Platz fehlt ums sie alle zu sammeln und zu horten, aber es gibt ja immer jemanden der sich über was zum Lesen freut und am Ende der Kette kommen sie zum Bücherflohmarkt für den guten Zweck, dann tut es im Herz nicht so weh, weil ich kein so tolles Regal habe ;O))

    Toll deine Nettigkeit, ganz praktisch. Bitte bin nicht dabei, habe gerade eine Runde die schon warten muss ;O)))

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,
    Du kannst ja noch eine ganze Menge Bücher vorstellen.....
    Eine tolle nettigkeit hast du bekommen, von meiner Namensvetterin.
    Schade, ..... Ich bin nicht unter den ersten dreien....
    Liebe grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Ist es nicht schön, wenn Bloggen so herzlich ist!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,
    danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Lesen tue ich momentan auch sehr viel,darum komme ich auch so wenig zum kommentieren.
    Ich oute mich und gestehe ,seid längeren lese ich nur noch auf dem Ebookreader.
    Ok es ist nicht so ,als wenn man ein Buch in der Hand hat.
    Aber es reduziert schon etwas dir Bücherregale.
    Es gibt Bücher die musss man besitzen und welche die reichen wenn ich sie einmal gelesen habe.
    Deine Buchvorstellung hört sich sehr interessant an.
    LG Maike

    AntwortenLöschen