Beliebte Posts

Sonntag, 1. Juni 2014

Die Kleinen Wunder und das Meer

Hallihallo, ihr Lieben,

falls ihr euch gefragt habt, wo ich in der letzten Woche abgeblieben bin, - wir haben 1 Woche Oma-Opa-Urlaub mit den Kleinen Wundern gemacht. :-))




Das machen wir, seitdem sie auf der Welt sind und wir möchten diese Tradition gerne so lange beibehalten, bis die Kleinen Wunder von sich aus sagen: "Oma-Opa-Urlaub??????? Nöööö, kein Bock!" :-))
Bis dahin werden aber hoffentlich noch ein paar Jahrzehnte vergehen ;-)), denn noch fliegen die Kleinen Wunder auf Oma und Opa! :-))



Kinder und das Meer, - ich glaube, es gibt kaum ein schöneres Fotomotiv!

















Als wir am letzten Sonntag spätnachmittags angekommen sind, mussten wir natürlich direkt nach dem Auspacken unbedingt noch sofort an den Strand gehen. 


Wir hatten kaum den ersten Blick auf die Ostsee erhascht, 


da rannten die Kleinen Wunder los wie ein geölter Blitz, 


ließen in Sekundenschnelle alle Hüllen fallen :-)) 




und stürzten sich ins Wasser, das zu diesem Zeitpunkt aber echt richtig richtig kalt war. Aber das war dem "großen" Kleinen Wunder völlig egal. Sie wollte unbedingt "Meer 'wimmen..." ;-)


Sie ist so ein mutiges kleines Mädchen, erst einmal traut sie sich alles zu und entscheidet anschließend ob sie "nur ei' Mal" oder "Oma, is' will viele Mal..." möchte! ;-) (Erwähnte ich eigentlich schon mal, dass ich sie liebe wie verrückt????)
Das Sternschnüppchen ist mit seinen kleinen Beinchen so viele Kilometer durch den Ostseesand gestapft, dass er Wadl'n haben müsste wie Jan Ulrich! ;-))


Es ist in diesem Alter noch so einfach, Wünsche zu erfüllen, wenn der größte Wunsch darin besteht: "Oma, daf is' Dreußeleis?"


Stundenlang vollkonzentriert im Sand buddeln, 


den Spielplatz erkunden, 


das Meer erobern, 


- wir haben jede Minute mit den kleinen Schätzen genossen!
Das Wetter war um Klassen besser als hier, wie ich gehört habe, wir hatten keinen einzigen Regentropfen!
An einem Abend hatten  wir ganz wundervolles Licht, 







das brachte den Strandhafer (?) zum Leuchten und die Seele zum Klingen!




Ich freu mich jetzt schon auf das nächste Mal :-))
und schicke euch für heute liebe Grüße und meinen neuen Leserinnen ein herzliches Willkommen,

                           eure     Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    wie schön - Oma und Opa an der Ostsee! Das
    ist doch ein Traum oder? So schön hattet Ihr
    es - da werd ich glatt ein wenig neidisch :-))
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, das finde ich toll! Nicht nur für die kleinen Zwerge, sondern auch für die Eltern, die in der Zeit auch mal Luft holen können. Ich wünsche Dir, daß die Kleinen nicht so schnell groß werden, wie die eigenen Zwerge.
    Die Zeit verging doch viel zu schnell, oder?
    LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,liebe BIne, so ist es, die Zeit verging wirklich wie im Flug! Manchmal, wie jetzt im Urlaub fühle ich mich tatsächlich um 20 Jahre zurück versetzt, als meine "eigenen" Mäuse dort im Sand buddelten! :-))
      LG Sabine

      Löschen
  3. Liebe Sabine,
    Du bist wirklich mit Hingabe Oma...das finde ich so schön.
    Für Dich, die Minis und auch die Eltern...die dann mal ein paar Minuten für sich haben.
    Leider werden die Kleinen so schnell groß, also genieße die Zeit mit ihnen.
    Schöne Bilder hast Du auf jeden Fall gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,

    das scheint ja eine tolle Woche gewesen zu sein, also wenn man sich die Bilder ansieht, dann ist Oma-Opaurlaub das Schönste was es gibt.

    Der Kindermund kommt auch nicht zu kurz wie man sieht, was will man mehr ;o))

    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche und komm wieder langsam im Alltag an.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  5. Sooooo schöööön, liebe Sabine, von eurem tollen Urlaub zu lesen und die Bilder zu bestaunen.

    Dabei frage ich mich gerade: Urlaub, was ist das? Unsere Kinder kennen sowas nicht, hat nie geklappt.

    Andererseits leben wir hier selber fast immer wie im Urlaub.

    Ich freue mich, dass ihr es so gut hattet!

    Liebe Grüße aus dem elsie-Land

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos von eurer Urlaubswoche, liebe Sabine!

    AntwortenLöschen
  7. Ach Sabine, das sind ja ganz herzerfrischende Fotos.
    Wir haben noch keine Enkelkinder, also an mir liegt das nicht.
    Aber um mich herum machen das viele Omis und Opis, das
    mit dem Verreisen mit ihren Kleinen.
    Ich wünsche euch, dass sie noch ganz lange mit euch
    reisen wollen.
    Übrigens unsere großen Kinder verreisen immer noch
    einmal im Jahr mit uns nach Dänemark. Allemann!

    LG von Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    deine Fotos sind herrlich, sicherlich waren es wunderschöne Tag für euch alle. Genieße die Zeit mit den süßen Mäusen, sie werden soooo schnell groß!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sabine,
    so schöne Fotos, so schöne Aktionen. Die Kleinen werden es dir/euch einmal sehr danken!!!
    Ich drück die <3lichst, deine Gisa.

    AntwortenLöschen